Baumschule und Gartenbau in Wendelstein bei Nürnberg – wir arbeiten im Einklang mit der Natur.

Wir arbeiten 100% biologisch und verantwortungsvoll – aus Überzeugung! Es kommen ausschließlich natürliche Düngemittel und garantiert torffreie Erde oder eigener Kompost zum Einsatz.

Aus diesen und vielen weiteren Gründen wurden wir als erste und einzige Baumschule Frankens mit dem Bioland-Siegel ausgezeichnet. 
Unsere Verantwortung für die Natur geht Hand in Hand mit unserer Leidenschaft für die optimale Beratung unserer Kunden. Wir nehmen uns Zeit für Sie, beraten Sie ausführlich und mit Freude und gehen auf Ihre Wünsche und örtlichen Gartenvorgaben ein. So können Sie sicher sein, eine Gartenplanung und Bepflanzung zu erhalten, die nicht nur persönlich für Sie zusammengestellt wurde, sondern die auch perfekt für die klimatischen Bedingungen und Bodenverhältnisse Ihres Gartens geeignet ist.

Im Sinne des ökologischen Landbaus leben wir und erzeugen unter anderem unseren eigenen Strom mittels Photovoltaik, fahren Elektroautos und sind uns auch unserer sozialen Verantwortung der Umwelt gegenüber bewusst. Gerne finden Mitarbeiter mit Behinderung einen Platz in unserem Betrieb, in dem respektvolles und kommunikatives Miteinander sowie ein freundliches Betriebsklima herrschen.

Packungen von 45 L Nährhumus
Beratung einer Kundin in der großflächigen Pflanzenausstellung von Mathwig

Sie suchen eine hochwertige Baumschule in Nürnberg und Umgebung? Mit unserem besonderen Service machen wir Sie und Ihren Garten glücklich!

In unserer Region, dem Großraum Nürnberg, sind wir als qualitative Baumschule und als Spezialist für winterharte Pflanzen bekannt. In unserem großen Sortiment findet jeder seine Lieblingspflanze – und was einmal nicht vorrätig ist, kann besorgt werden. Da so ein florales Prachtstück auch mal etwas größer ausfallen kann, gehört ein Baum-Lieferservice zu Ihnen nach Hause selbstverständlich zu unserem Leistungsprogramm. Und auch für eine persönliche Vorort-Beratung stehen wir Ihnen zur Verfügung. Hier begutachten wir bereits vorhandene Pflanzen, die in das Neukonzept Ihres Gartens mit eingebunden werden sollen.

Durchdachte, pflegeleichte Gartenkonzepte, die Ihnen über die Jahreszeiten hinweg ein neues Gartenerlebnis bieten – das ist unsere Expertise. Für Sie halten wir alle Leistungen von der ersten Beratung über die Planung bis hin zur Ausführung und der anschließenden Pflege Ihres Gartens bereit. Dabei steht Ihnen immer ein fester Ansprechpartner zur Seite und beantwortet all Ihre Fragen. Gerne geben wir Ihnen auch eine professionelle Anleitung zur Gartenpflege, sodass Sie sich bei allen Arbeiten in Ihrem Garten selbst und ohne Fremdhilfe einbringen können.

Ihr Baumschulgärtner

Darf ich mich vorstellen? Ich bin Klaus Mathwig, der Inhaber der Mathwig Baumschulen, leidenschaftlicher Naturliebhaber und Gärtner. Geboren bin ich 1970 in Schwabach als Kind einer Gärtnerfamilie.

Den Start ins Berufsleben habe ich – meinen Wurzeln gemäß – mit einer Ausbildung zum Baumschulgärtner 1988 absolviert, um bei darauffolgenden Wanderjahren neue Erfahrungen und Perspektiven bei verschiedenen Baumschulen in Deutschland und der Schweiz kennenzulernen. Meine zweite Berufsausbildung, die zum Bankkaufmann und Finanzberater, folgte 1994. Zehn Jahre war ich in dieser Branche tätig, bis ich mir sicher war: Meine Leidenschaft gehört den Pflanzen! So begab ich mich nochmals auf Wanderschaft als Baumschulgärtner, um mein Wissen in dem Bereich mit umfangreichen Weiterbildungen zu perfektionieren.

Im Jahr 2006 war es dann so weit – die Übernahme des elterlichen Betriebes stand an. Eine Aufgabe, der ich mich sehr gerne gestellt habe. Als neue Generation wollte ich natürlich eigene Ideen einbringen. Eine der grundlegendsten war die Neuausrichtung der gesamten Baumschule auf rein biologisches Wirtschaften. Mein Steckenpferd und meine Leidenschaft sind weiterhin für meine Kunden die vielfältige Auswahl an Pflanzen sowie kundenorientierte Beratung und Betreuung zu bieten.

In meiner Baumschule steckt mein gesamtes Herzblut. Die Liebe zu Menschen und unserer schönen Natur sind mein täglicher Antrieb. Ebenso ist die Zusammenarbeit mit meinem Baumschulteam – in das ich schon seit 2012 viele Mitarbeiter mit Handicap integrieren konnte – eine wertvolle Bereicherung.

Wenn ich nicht gerade beim Pflanzenpflegen und -hegen bin, verbringe ich meine Zeit gerne beim Wandern in unserer herrlichen Landschaft oder auf Reisen gemeinsam mit meiner Ehefrau Gaby. Dabei finde ich Inspiration und neue Ideen. Ruhe und inneren Frieden erhalte ich beim Lesen meines Lieblingsbuches, der Bibel. Daher rührt auch mein Lebensmotto: Jeder Tag ist ein Geschenk und eine Gnade Gottes.